Die Vorstandsfrauen vom Landfrauenverein Elz- und Simonswäldertal befüllten einen herbstlich dekorierten Erntekorb mit Kartoffeln, Zucchini, Äpfeln, Radieschen, Gelberüben, Kürbis und Bauernbrot sowie Buchholzer Wein.
Der Korb wurde an den Landrat Hanno Hurth überreicht. Der Landrat dankte mit Peter Ackermann, dem Leiter des Landwirtschaftsamts, den Landfrauen aus Elz- und Simonswäldertal für die alljährliche Gabe.
Der Inhalt des Korbes wurde weitergeleitet zum Verzehr an die Bewohner des Kreisseniorenzentrums in Kenzingen.

Der reich gefüllte Erntekorb wird von Mitgliedern des Vorstandsteams überreicht.
von links: Anja Moosmann, Angela Linder, Maria Läufer und Walburga Becherer

 

 

Unterkategorien